Home | Kontakt | Impressum | ÖGMP arrow Newsletter

Login Form






Passwort vergessen?
Newsletter Item  [ back ]
Date: 2014-04-03 21:55:42
ÖGMP Newsletter 05/2014

OEGMP LogoNewsletter

Werte Kolleginnen und Kollegen,

Unsere Jahrestagung und damit auch unsere Jahreshauptversammlung nahen mit Riesenschritten. Und aus der Sicht des ÖGMP – Vorstandes sind im Rahmen dieser Jahreshauptversammlung einige formale aber für die ÖGMP richtungweisende Themen zu behandeln. Daher hier der dringende Appell an alle ÖGMP – Mitglieder dieser Jahrestagung beizuwohnen und aktiv die Rechte im Verein wahrzunehmen.

16. bis 17. Mai, Vöcklabruck

Jahrestagung der ÖGMP im Salzkammergut Klinikum Bad Ischl / Gmunden / Vöcklabruck

http://www.oegmp2014.at/

Auf der Homepage der Jahrestagung finden sich unter anderem Informationen über den Veranstaltungsort, das vorläufige Programm und die Anmeldung sowie die verlängerte Deadline für Abstracts bis zum 14. April.
Jeder kann daher noch die Gelegenheit nutzen, Beiträge in Form von Vorträgen oder von Postern für unsere Jahrestagung beizusteuern.
Besonders hervorheben möchte ich auch die Möglichkeit, selbst entwickelte Tools, das können beispielsweise Phantome oder auch Software  sein, mitzubringen und im Rahmen der Tagung vorzustellen.

Ganz herzlich möchte ich mich an dieser Stelle im Namen des gesamten ÖGMP Vorstandes bei den emsig arbeitenden Veranstaltern, Andreas Poschacher und seinen Mitarbeitern, für ihre Bemühungen bedanken. Die Ausrichtung einer Jahrestagung ist immer wieder mit viel Arbeit verbunden, die man als einfacher Teilnehmer kaum nachvollziehen kann.

Doch jetzt zur Mitgliederversammlung, es ist wieder soweit, der Vorstand für die kommenden 2 Jahre (2015/2016) ist zu wählen. Der derzeitige Vorstand stellt sich für eine zweite Amtsperiode zur Verfügung, andere Wahlvorschläge werden im Rahmen der Mitgliederversammlung gerne entgegengenommen.

Schon in der Mitgliederversammlung 2013 in Innsbruck haben wir über das Logo der ÖGMP gesprochen und diskutiert. Da seither keine Entscheidung getroffen wurde sind alle neuen Vorschläge inklusive dem derzeitigen Logo in diesem Newsletter enthalten. Wir werden in der Mitgliederversammlung in einem zweistufigen demokratischen Verfahren bestimmen, welches Logo die ÖGMP für die Zukunft führen soll. Dabei sollte Wert darauf gelegt werden, dass das Logo zeitgemäß ist und einen hohen Wiedererkennungswert hat.

Logo1Logo 2Logo 3Logo 4Logo 5Logo 6Logo 7altes logo

Ende 2013 wurde ein neuer EURATOM Basic Safety Standard (BSS) in Kraft gesetzt, der die komplette Strahlenschutzgesetzgebung betreffen wird. Wie immer haben die nationalen Behörden 5 Jahre Zeit die erforderlichen Änderungen in nationale Bestimmungen überzuführen.

Veröffentlicht wurden auch die EC Guidelines on Medical Physics Experts welche klare Vorgaben für die Qualifikation eines Medizinphysikers gibt. Diesem Umstand trägt die ÖGMP dadurch Rechnung, dass derzeit die ÖGMP Richtlinien zur Fachanerkennung überarbeitet werden.

In beiden Fällen ist es Aufgabe der ÖGMP, die Änderungen frühzeitig herauszufiltern und entsprechend umzusetzen.

Um unseren Statuten gerecht zu werden erfolgt hiermit auch die offizielle Einladung zur Jahreshauptversammlung im Rahmen der Jahrestagung an alle Mitglieder der ÖGMP inklusive der Tagesordnung. 

icon Einladung OEGMP Mitgliederversammlung 2014 

Zeit: Freitag, 16. Mai 2014, 16:15 – 17:45
Ort:  Salzkammergutklinikum Vöcklabruck
Dr.-Wilhelm-Bock-Straße 1
4810 Vöcklabruck 
                       (siehe auch: www.oegmp2014.at )        

Tagesordnung

1)    Feststellung der Beschlussfähigkeit
2)    Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung http://www.oegmp.at/index.php?option=com_docman&task=cat_view&gid=76&Itemid=134
3)    Bericht des Präsidenten
4)    Bericht des Kassiers
5)    Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Kassiers
6)    Wahl der Kassenprüfer
7)    Wahl des Vorstandes für 2015/2016
8)    Wahl des zukünftigen Logo der ÖGMP
9)    Berichte von
a.    der Fachanerkennungskommission
b.    der DGMP-, EFOMP- und IOMP-Delegierten
c.    aus den Arbeitskreisen
d.    der Redaktion der Zeitschrift für med. Physik
e.    der Winterschule
f.    ÖGMP-Delegierten in ÖGRO, RT-Verband und ÖVS
10)    Jahrestagungen 2015 und 2016
11)    Vorschau Dreiländertagung 2014 in Zürich (Stephan Klöck)
12)    Vorschau Alpe-Adria-Meeting 2014 in Budapest
13)    Aktivitäten zur Weiterbildung von Medizinphysikern
14)    Aufnahme von Mitgliedern
15)    Allfälliges

Ich hoffe, dass wir uns alle bei unserer Jahrestagung in Vöcklabruck sehen werden und verbleibe mit ganz herzlichen kollegialen Grüßen,

Uwe Wolff
Präsident ÖGMP